Archiv

Fußballdort

Hammer Fußballdorf


Im Zeitraum vom 06.06 bis zum 29.06 befindet sich in der Hammer Innenstadt ein Fußballdort. Hier werden auf einer 18m² großen Leinwand die EM-Spiele live übertragen.

Das Fußball-Dorf hat täglich ab 15 Uhr geöffnet und hat freien Eintritt. Es ist nicht nur ein Treffpunkt für Fußballfans sondern auch für Interessierte. Die Lippewelle Hamm sendet täglich live aus dem Fußball-Dorf. Während der EM werden insgesamt 15 Bands im Fußball-Dorf auftreten.  

An den Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft gibt es nach dem Spiel eine Teamgeistparty dies soll den Teamgeist fördern.

An allen Spieltagen ab 20.00 veranstaltet Radio Lippewelle Hamm ein Stick Kick Torwandschießen.  

Veranstaltungen im Fußballdorf:

 Am 06.06.2008 eröffnete das Fußball-Dort bereits ab 18.00 seine Pforte. Es gab eine Vorab EM-Party. Hier wurde das Dorf vorgestellt. Als musikalische Untermalung war die WA-Band und N-XT zuständig.

 Am 07.06 war die offizielle Eröffnung durch den Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann. Anschließend wurde mit dem Spiel Schweiz – Tschechien die Leinwand eingewiehn.

 Nördlich des Fußball-Dorfes veranstaltete die Lippewelle Hamm am 07.06 und 08.06 ein Menschenkicker Turnier. Vom 11.06 bis 14.06 fand ein Beachvolleyballturnier statt.

 Die Veranstaltungen vom 15.06 – 21.06: 

16.6.08 02:45, kommentieren

Tag der Architektur 2008

Formularende

Formularbeginn

Formularende

An 483 Orten in 182 Kommunen Nordrhein-Westfalens öffnen am 21. und 22. Juni die Tore von Privathäusern, Büro- und Kulturbauten sowie Gärten. Der Anlass: ist der "Tag der Architektur 2008".

Einmal im Jahr präsentieren Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner aus ganz NRW ihre Arbeit. Gemeinsam mit Bauherren stehen sie am kommenden Wochenende interessierten Besuchern zu Gesprächen zur Verfügung und informieren vor Ort über Bauvorhaben.. Hamm ist mit insgesamt vier Gebäuden, zwei Wohnhäusern, einer Schule (Erweiterung Ludgerischule) und einem Bürogebäude dabei.

Die Vielfalt der präsentierten Objekte spiegelt dabei nicht nur die Bandbreite des Dienstleistungsangebotes der Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner wieder - sie ist zugleich auch der Grund dafür, dass mittlerweile über 30.000 Interessierte in NRW den „Tag der Architektur“ nutzen, um den Dialog mit Architekten und Investoren zu suchen. Der „Tag der Architektur“ bietet einen Blick hinter die Gebäudefassaden. In lockerer Atmosphäre können Gespräche über Architektur geführt werden und zugleich Eindrücke und Inspirationen für eigene Projekte gefunden werden.

Die Architektenkammer organisiert den Tag der Architektur in diesem Jahr bereits zum 14. Mal. Das komplette Programm ist im Internet unter www.aknw.de zu finden.

Formularbeginn

Formularende

 

1 Kommentar 18.6.08 21:00, kommentieren

Erweiterung des Fußball-Dorfes

Für das Halbfinale Deutschland gegen Türkei wird das Fußball-Dort um 600m² vergrößert. Momentan können 3.000 - 5.000 Zuschauer das Fußball-Dorf besuchen nach der Erweiterung können 5.000 - 7.000 Zuschauer das Fußball-Dorf besuchen.

23.6.08 23:56, kommentieren

Erweiterung des Fußball-Dorfes

Für das Halbfinale Deutschland gegen Türkei wird das Fußball-Dort um 600m² vergrößert. Momentan können 3.000 - 5.000 Zuschauer das Fußball-Dorf besuchen nach der Erweiterung können 5.000 - 7.000 Zuschauer das Fußball-Dorf besuchen.

24.6.08 00:05, kommentieren