kommenden Veranstaltungen

30.08: Bahnhofsfest, Tag der Begegnung, autofreier Tag

Am nächsten Wochenende 30.08.2008 ist es wieder so weit. Das Bahnhofsfest steht vor der Tür. Dieses Jahr findet, aber nicht nur das Bahnhofsfest statt sondern auch der Tag der Begegnung und der autofreie Tag. 

Der autofreie Tag steht für den Schutz des Klimas. 

Den Tag der Begenung wird eig. immer mit dem Bahnhofsfest zusammen gefeiert. Dies jähriges Motto: anders ist normal. Es werden rund um den Bahnhof Aktraktionen und Infostände bereit gestellt. 

06.09: Reggae Summer Night 

18.09: Weltkindertag 

 

24.8.08 02:58, kommentieren

Sommer-Veranstaltungen

die vergangenen Veranstaltungen im Überblick:

05-06.07 Highlandgames

Was sind eig. Highland Games? 

Die Highland Games stammen ursprünglich aus Schottland. Dort haben sich Clans getroffen und haben gegenseitig einen Wettbewerb veranstaltet. Heute finden sie in großen Siedlungen von Schotten wie z.B. in Amerika statt. Diese Sportart ist nun auch nach Deutschland gekommen. 

 Aus diesem Anlass fanden am 05.-06.07.08 in Hamm bereits zum vierten Male die Highland Games statt. Seit diesem Jahr ist es amtlich die Highland games wurden als offizelle Sportart anerkannt..

12.07 Festival de Mar

Festival de Mar ist eins der Hauptveranstaltungen in Hamm die jedes Jahr statt finden. Ehemalig auch bekannt unter der Italienischen Nacht. Von 19-24 Uhr fand das Festvial de Mar im Maximilianpark Hamm statt. 

20.07 Sattelfest

Wie jedes Jahr wurde auch in diesem Jahr wieder die Strecke zwischen Soest und Hamm für das dritte Sattelfest gespeert. Sowohl in Hamm, als auch in Soest und die Umgebung gab es viele Aktionen. In Hamm gab es z.b. einen Fahrradmarkt, Auktionen und andere Veranstlatungen rund um den Drahtesel 

22.07 Annett Louisan

Letztes Jahr im Sommer kam Juli, Hanti Hinterseher und Udo Jürgens nach Hamm. Das beste Ergebnis brachte natürlich Juli. Für dieses Jahr waren Ich&Ich und Annett Louisan angesagt. 

Am 22.07.2008 trat Annett Louisan im Festsaal/Maximilianpark auf. 

26.7 Kurparkfest

Stand dieses Jahr unter keinem guten Stern. Wenn man alleine schon die "Gästeliste" gelesen hat konnte man erahnen das es dieses Jahr evnt. nicht gut laufen könnte. Und so kam es an dem Tag hat es geregnet. 

01.08 4.Rock gegen Kinderporno Benefizkonzert 

Dieses Jahr gab es bereits das vierte Rock gegen Kinderporno Benefizkonzert. Statt gefunden hat es am 01.08.2008 im Kulturrevier Ratpod. Es  kamen insgesamt rund 1.500 Besucher. 

Musikalische Gäste waren: Die Happy, Kapelle Petra, Peilomat, Que Pasa, Io (ehemalig . Moderiert wurde das ganze von Joko (MTV) und Nova Meierhenrich. Erstmalig konnte man dieses Jahr Girlieshirts mit dem Motiv von Rock gegen Kinderporno erwerben.  

03.08 Orientbasar

Seit 2000 findet der Orientalische Basaz jedes Jahr in Hamm statt. 

03.08: Hamm kulinarisch

Wie im letzten Jahr fand auch in diesem Jahr wieder "Hamm kulinarisch" statt. Hier kann man Speisen aus anderen Ländern probieren und kennen lernen. 

09.08: Andersluft im Kulturrevier Radpod 

Am 09. August war es wieder soweit: das von den Stadtwerken Hamm präsentierte und in Kooperation mit dem Netzwerk Jugendkultur veranstaltete ANDERLUFT-Festival am Kulturrevier Radbod öffnet zum 3.Mal seine Pforten und findet dieses Jahr unter dem Motto „Need for Heat“ statt

 Die teilnehmenden Musiker waren: GEIST (Köln), Mission to Mars (Hamm), Awesome Scampis (Bergkamen), Rules of Engagement (Hamm), 

09.-10.08: Flugplatzfest 

Ein weiteres Highlight für die Bewohner in Hamm ist das jährlich statt findende Flugplatzfest. Dieses Jahr hat zwar das Wetter nicht ganz mit gespielt, aber immerhin sind 17.000 Besucher gekommen und es gab wieder einige tolle Kunststücke zu betrachten. 

19.08 Feuerwerk

Neben dem Hammer Summer, dem Kurparkfest, dem Festival de Mar und auch der Summer Reggea Night gehört das große Feuerwerk im Maximilianpark zum Festen Programm der Stadt Hamm, Oracl (Hamm), Mad Friday (Hamm), 

Am 19.08.2008 stand das große Feuerwerk statt und wurde mit britischer klassicher Musik untermalt


1 Kommentar 3.7.08 20:57, kommentieren

Einweihung der Maxipark-Arena

Am Samstag den 05.07.2008 ist es endlich so weit die Maxipark-Arena wird eröffnet. Zur Einweihung wird in der neuen ASV Halle das Handballspiel Deutschland-Äghten gezeigt. Die Firma Veranstaltungsservice Matzker sorgt für das nötige Licht und den richtigen Ton. Zu dem Handballspiel werden 2.500 Besucher erwartet.

Seit Monaten konnte man mit ansehen wie sowohl die Straße als auch das Maxicenter sich verändert hat. Auf der rießigen Wiese in der Nähe der Eissporthalle eröffnet nun die Maxiparkarena. Neben der rießigen ASV-Halle finden folgende Geschäfte ein neues Plätzchen:

 

Edika, Aldi, Lidl, DM, Reisebüro, Eisdiele Venezia und viele mehr.

Die Lippewelle Hamm wird vor Ort sein und von der "Einweihungsparty" berichten  

3.7.08 20:53, kommentieren

6. Hammer-Summer

Am 04.07.2008 wird wie jedes Jahr auch dieses Jahr der Hammer-Summer statt finden zum sechsten Male bereits.

Dieses Jahr werden sich auf der Bühne Jörn Schoenvoeght (bekannt als Phillip aus GZSZ), The BossHoss, Nemo und Kim Wild das Mikrophon in die Hand geben. Statt finden wird es wie jedes Jahr auf dem Markplatz an der Pauluskirche.

Beginnen tut der Hammer-Summer um 18.30 und der Eintritt ist frei.

1 Kommentar 3.7.08 20:46, kommentieren

Erweiterung des Fußball-Dorfes

Für das Halbfinale Deutschland gegen Türkei wird das Fußball-Dort um 600m² vergrößert. Momentan können 3.000 - 5.000 Zuschauer das Fußball-Dorf besuchen nach der Erweiterung können 5.000 - 7.000 Zuschauer das Fußball-Dorf besuchen.

24.6.08 00:05, kommentieren

Erweiterung des Fußball-Dorfes

Für das Halbfinale Deutschland gegen Türkei wird das Fußball-Dort um 600m² vergrößert. Momentan können 3.000 - 5.000 Zuschauer das Fußball-Dorf besuchen nach der Erweiterung können 5.000 - 7.000 Zuschauer das Fußball-Dorf besuchen.

23.6.08 23:56, kommentieren

Tag der Architektur 2008

Formularende

Formularbeginn

Formularende

An 483 Orten in 182 Kommunen Nordrhein-Westfalens öffnen am 21. und 22. Juni die Tore von Privathäusern, Büro- und Kulturbauten sowie Gärten. Der Anlass: ist der "Tag der Architektur 2008".

Einmal im Jahr präsentieren Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner aus ganz NRW ihre Arbeit. Gemeinsam mit Bauherren stehen sie am kommenden Wochenende interessierten Besuchern zu Gesprächen zur Verfügung und informieren vor Ort über Bauvorhaben.. Hamm ist mit insgesamt vier Gebäuden, zwei Wohnhäusern, einer Schule (Erweiterung Ludgerischule) und einem Bürogebäude dabei.

Die Vielfalt der präsentierten Objekte spiegelt dabei nicht nur die Bandbreite des Dienstleistungsangebotes der Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner wieder - sie ist zugleich auch der Grund dafür, dass mittlerweile über 30.000 Interessierte in NRW den „Tag der Architektur“ nutzen, um den Dialog mit Architekten und Investoren zu suchen. Der „Tag der Architektur“ bietet einen Blick hinter die Gebäudefassaden. In lockerer Atmosphäre können Gespräche über Architektur geführt werden und zugleich Eindrücke und Inspirationen für eigene Projekte gefunden werden.

Die Architektenkammer organisiert den Tag der Architektur in diesem Jahr bereits zum 14. Mal. Das komplette Programm ist im Internet unter www.aknw.de zu finden.

Formularbeginn

Formularende

 

1 Kommentar 18.6.08 21:00, kommentieren